Schlüsseldepot Adapter SDA-3


Der Schlüsseldepotadapter dient als Interface zwischen der Brandmelderzentrale und dem Feuerwehrschlüsseldepot. Er realisiert eigenständig die Überwachung des FSD und der Übertragungseinrichtung. Sabotagemeldungen können an eine Einbruchmeldeanlage weiter gegeben werden. Alle Anforderungen von DIN, VDE und VdS werden erfüllt.

  • Betriebsspannung von 10 bis 36 VDC
  • wahlweise Ansteuerung der Entriegelung ( 0V oder 12/24V )
  • überwachter Ausgang für Blitzleuchte oder Feuerwehrorientierungsleuchte
  • potentialfreier Kontakte für Sabotagealarm
  • open-Kollektor-Ausgänge für FSD-Alarm und FSD-entriegelt
  • Türöffner überwacht
  • VdS zugelassen

 

SDA3
Betriebsspannung
10 - 36 VDC
Alarmstromaufnahme
40 - 47 mA
Ruhestromaufnahme
32 - 39 mA
Spannungsausgänge
24 V permanent / 1 A
Temperaturbereich
0 bis 60 °C
Feuchte
bis 95%, relativ
Schutzart
IP 40
Abmessungen B/H/T
135 x 180 x 34 mm
Gewicht
1250 g
Gehäusematerial
Stahlblech
VdS Nummer
G 190018
Artikel Nummer
B10960 im Gehäuse
B10961 als Platine
SDA3
SDA-Platine
Back to top