Mehrtonsirene MTS-32

In allen Sicherheitsanlagen wie z.B. Betriebsüberwachungs-, Brand- und Einbruchmeldeanlagen, sind akustische neben optischen Signalgebern, unverzichtbare Anlagekomponenten. Nur mit klaren Warntönen erfüllt die technisch hochentwickelte Anlage ihren Zweck. Sirenen sollten sich unauffällig ihrer Umgebung anpassen, in ihrer Lautstärke und Tonart von den Betroffenen eindeutig erkannt werden und einen möglichst geringen Stromverbrauch aufweisen. Folgende Merkmale sprechen für die Sirene MTS-32:
  • universelle Anschlussmöglichkeit
  • Leitungseinführung aP und uP möglich
  • 32 verschiedene Signaltöne, inkl. DIN -Ton
  • die Lautstärke in drei Stufen regulierbar
  • ansprechendes Design
  • zwei Grundfarben, rot und weiß
  • hohe Schlag- und Temperaturfestigkeit
  • VdS zugelassen
Mehrtonsirene-MTS32-rot
Netzspannung
21,6 - 26,4 V
Alarmstrom
6 - 35 mA
Laustärke
80 - 114 dB
Farbe rot
RAL 3001
Farbe weiß
RAL 9001
Schutzart
IP 42
Abmessungen B/H/T
108 x 108 x 70 mm
Gewicht
200 g
Gehäusematerial
ABS (Gehäuse rot), PS (Gehäuse weiß)
Artikel Nummer
B10709 rot, B10710 weiß
VdS Nummer
G 201040
Beschreibung
Kit für die Schutzarterhöhung auf IP Schutzklasse IP64
Artikelnummer
B10720
Mehrtonsirene-MTS32-rot
Mehrtonsirene-MTS32-weiss
IP-Kit-zur-Erhoehung-der-Schutzklasse
Back to top